Baumgartner Zwickl

Extrem vollmundig und gehaltvoll, mit starker Malzbetonung und schüchternen Hopfentönen ausgestattet, stößt diese naturtrübe Bierspezialität bei Kennern auf viel Gegenliebe. Der frische Bierkeller-Duft mit leichten Hefe-Anleihen und das satte Orange verführen zum ersten Schluck. Dabei ist dieses Bier mit seiner feinporigen, weißen Schaumkrone ja auch schön anzusehen!

Brauerei
Brauerei Jos. Baumgartner GmbH
Biersorte
Kellerbier (unfiltriert)
Alkohol
5,2% Vol.%
Stammwürze
12,4 Gew.%
Bierfarbe
Intensives sattes Orange
Trübung
satt naturtrüb
Geruch
frisch, leicht hefig, nach "Bierkeller" duftend
Mundgefühl
weich, rund, mollig
Geschmack, Aromatik
Extrem vollmundig und gehaltvoll im Geschmack.
Sehr malzbetont und weich dafür bleiben die Hopfentöne schüchtern im Hintergrund.
DIE unfiltrierte Bierspezialität!!!
Abgang
Auch im Abgang eine runde Sache.
Ideal passend zu
Cremesuppen, Schmorgerichte, würzige Braten, Weichkäse
Sonstiges
Der gehaltvollste Biergenuss!
Erhältlich als
  • Flasche (0,5l)
  • Karton 6 x 0,5l
  • Kiste 20 x 0,5l
  • Fass (20,5l)

Auszeichnungen

  • 2014: Culinarix-Auszeichnung in Gold für Zwickl
  • 2016: Culinarix-Auszeichnung in Gold für Zwickl hell
Baumgartner - Zwickl